Preisträger

 

Donnerstag, 03.02.2011 13:28 - Alter: 4 Jahre

Auszeichnung für drei IJK-Studierende

Die Bachelorarbeiten der IJK Studierenden
Christopher Buschow (Thema "Change Management in Tageszeitungsredaktionen")
Agnes Dyszy (Thema "Konflikt der Nationen - Eine empirische Studie zum Einfluss der Selbstkategorisierung der Spieler als Teil der deutschen Spielnation auf die Nutzung von Zweiter-Weltkrieg-Spielen")
und Florian Hirt (Thema "Qualität verpflichtet - Eine experimentelle Untersuchung zum Einfluß der Suchmaschinenmarke auf die Bewertung von Suchergebnissen")
wurden zu drei der 19 besten kommunikationswissenschaftlichen Abschlussarbeiten des Jahres 2010 gekürt.

Ausgewählt wurden sie von Mediendaten Südwest und dem Institut für angewandte Medienwissenschaften (IFAM) Friedrich Knilli Berlin.

Eine Auflistung der besten Arbeiten inklusive der Abstracts finden Sie unter http://www.mediendaten.de/index.php?id=470