Aktivitäten

Sprach-Tandem

Sie möchten Ihre Deutschkenntisse verbessern, eine neue Sprache lernen oder alte Sprachkenntnisse auffrischen?

Lernen Sie Ihre internationalen Kollegen/innen kennen und treffen Sie sich mit native speakern zum Sprach-Tandem. Ob auf einen Chat zum Kaffee oder eine Stunde Grammatik, Sie entscheiden selbst wie und was Sie lernen möchten!

Anmeldung per E-mail oder mit Formular das vor dem International Office und am Brett vor der Mensa ausliegt.

 

ERASMUS-Konzert

Auch dieses Jahr veranstaltet das International Office wieder ein ERASMUS-Konzert. Alle derzeitigen ERASMUS-Studierenden können daran teilnehmen. Entweder als Solist oder Solistin oder in einem Ensemble, welches natürlich auch aus nicht-ERASMUS-Studierenden bestehen darf. Bitte melden Sie sich für die Teilnahme an. Welche Stücke Sie spielen möchten, können Sie uns zu einem späteren Zeitpunkt mitteilen.

Datum: 03. Februar 2016, 19:30 Uhr, Raum E 50, Emmichplatz 1

Jetzt bis zum 02. Dezember anmelden E-mail

Das IO freut sich auf Ihre Teilnahme!

"Entdecke! Niedersachsen und Bremen"

"Entdecke! Niedersachsen und Bremen" ist eine Initiative von Hochschulen dieser beiden Bundesländer. Wir möchten Euch einladen, Niedersachsen und Bremen kennen zu lernen und zu erleben. Weitere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen erhaltet Ihr in Eurem International Office. Dort könnt Ihr Euch auch während der genannten Zeiten anmelden.

Viel Spaß auf Eurer Entdeckungsreise!

"Entdecke! Niedersachsen und Bremen"

 

Kontakt

International Office
Meike Marten M.A.
ERASMUS Koordinatorin

Alexander Schories M.A.

Hindenburgstr. 2-4                                                                                          Raum E 005
Tel.: +49 (0)511 3100-7369
Fax: +49 (0)511 3100-7368
Sprechzeiten:
Mo, Di, Do, Fr
9:30 bis 12:00
Di und Do
14:00 bis 15:30
International Office

Am IJK:
Elena Link


ERASMUS-Beauftragte des IJKExpo Plaza 12
30539 Hannover
Telefon +49 (0)511 3100-474
Elena Link

IJK-Partneruniversitäten

Studentischer Mitarbeiter:
Frederik Botthof, Ruth Meisinger

Zuletzt bearbeitet: 20.10.2016

Zum Seitenanfang