Mahnungen

Hinweise zu Mahnungen

Allgemeine Hinweise

Sie können die Leihfristen verlängern, sofern

  • keine Vormerkungen auf die von Ihnen entliehenen Werke vorliegen, 
  • die maximal zulässige Zahl der Leihfristverlängerungen noch nicht erreicht ist 
  • Sie nicht aus besonderen Gründen gesperrt sind.

Bei Überschreitung der Leihfristen erfolgen Mahnungen.   

Die Mahngebühr beträgt für die

  1. Mahnung 2,- €  je Band
  2. Mahnung 5,- €  je Band, zuzüglich 2,- € für die erste Mahnung
  3. Mahnung 10,- €  je Band, zuzüglich 7,- € für die erste und zweite Mahnung.  

(§ 24 der Benutzungsordnung der Bibliotheken der HMTMH und § 2 der Gebührenordnung für die Bibliotheken des Landes Niedersachsen und Hochschulbibliotheken vom 10. November 2004)

Die Mahngebühren sind in der Leihstelle zu entrichten.    

Hinweis bei Buchverlusten

Falls Sie entliehene Bücher / Noten verlieren sollten, teilen Sie das bitte umgehend der Leihstelle unserer Bibliothek mit, damit Ihnen keine unnötigen Kosten durch weitere Mahnungen bzw. Zwangsmaßnahmen entstehen. Gemäß § 23 Abs. 5b der Benutzungsordnung sind Sie verpflichtet, Ersatz zu leisten. Für die Einarbeitung von Ersatzexemplaren werden Gebühren in Höhe von 15,- € je Einheit erhoben, bei Beschaffung durch die Bibliothek fallen zusätzlich 5 € Gebühren je Einheit an.  

(§ 2 der Gebührenordnung für die Bibliotheken des Landes Niedersachsen und Hochschulbibliotheken vom 10. November 2004)    

Ausleihsperre bei zu hohen Gebühren

Wenn Ihr Gebührenkonto einen bestimmten Betrag erreicht, wird Ihr Ausleihkonto bis zur Begleichung der Gebühren gesperrt. Sie können dann keine Medien ausleihen, bestellen oder verlängern.

Bibliothek Emmichplatz, Bibliotheken von fmg und ifmpf:
Lehrende / Studierende / Mitarbeitende: 20,- €
Tageskarte / Externe: 0,01 €

Bibliothek im Kurt-Schwitters-Forum:
Alle Nutzergruppen: 1,02 €

Anordnungen zur 3.Mahnung

1. Rückgabeverfügung und Zahlungsaufforderung:

Wir fordern Sie auf, die Ihnen genannten Exemplare innerhalb von 14 Tagen nach Zustellung des Mahnschreibens zurückzugeben und die noch ausstehenden Mahngebühren zu entrichten.

2. Ausleihsperre:

Außerdem werden Sie bis zur Rückgabe der Werke bzw. einer evtl. Ersatzleistung von der Ausleihe ausgeschlossen (§ 23 Abs.4 der Benutzungsordnung).

3. Sofortige Vollziehung:

Wird auf die dritte Mahnung das entliehene Werk nicht innerhalb der Frist von 14 Tagen zurückgegeben, so kann die Bibliothek

a) das Buch aus der Wohnung der Benutzerin oder des Benutzers abholen lassen,
b) Ersatzbeschaffung durchführen oder Wertersatz verlangen,
c) Mittel des Verwaltungszwanges einsetzen.

(§ 23 Abs. 5 der Benutzungsordnung der Bibliotheken der HMTMH)

Rechtsbehelfsbelehrung 

Gegen einen Bescheid können Sie innerhalb eines Monats nach Zustellung beim Verwaltungsgericht Hannover, Eintrachtweg 19, 30173 Hannover, Klage schriftlich oder zur Niederschrift gegen die Hochschule für Musik und Theater Hannover, vertreten durch ihre Präsidentin, erheben.

 

Benutzungsordnung der Bibliothek

Benutzungsordnung der Bibliothek (pdf-Datei, 117 kb)

Kontakt

Bibliothek Emmichplatz
Telefon: 0511 3100 279/259
bibliothek@hmtm-hannover.de

Bibliothek im Kurt-Schwitters-Forum
Telefon: 0511 9296-2640
ausleihe@hmtm-hannover.de

Bibliothek des Forschungszentrums Musik und Gender
Telefon: 0511 3100 7334
Anne Fiebig

Bibliothek des Instituts für Musikpädagogische Forschung
Telefon: 0511 3100 7607
Cedrik Zellmann

Bibliothek des Europäischen Zentrums für jüdische Musik
Telefon: 0511 844887-123
Barbara Burghardt

Meldungen Alle

Zuletzt bearbeitet: 17.09.2015

Zum Seitenanfang