Meldungen

 

Mittwoch, 12.12.2007 10:58 - Alter: 15 Jahre

Katrin Wichmann gewinnt Boy Gobert Preis

Katrin Wichmann, Thalia-Theater Hamburg und ehemalige Studentin im Studiengang Schauspiel der HMTH, hat im November den Boy-Gobert-Preis 2007 als beste Nachwuchsschauspielerin auf Hamburger Bühnen erhalten. Ihre Präsenz und Authentizität habe Wichmann in der Titelrolle in Michael Thalheimers Inszenierung "Rose Bernd" von Gerhart Hauptmann und als Tony Buddenbrook in "Buddenbrooks" nach Thomas Mann bewiesen, so die Körber-Stiftung. Der Boy-Gobert Preis wird seit 1981 von der Körber-Stiftung verliehen und ist mit 10.000 EUR dotiert. Zu den bisherigen Preisträgern gehörten u. a. Ulrich Tukur und Fritzi Haberlandt.