Meldungen

 

Dienstag, 20.03.2007 08:41 - Alter: 15 Jahre

Volker Jacobsen wird Professor an der HMTH

Volker Jacobsen hat einen Ruf des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur auf eine W 3 Professur für Viola an der Hochschule für Musik und Theater Hannover angenommen. International bekannt ist der 37jährige, der in Hannover geboren und aufgewachsen ist, als Mitglied im Artemis Quartett. Zuletzt hatte er darüber hinaus eine Professur für Kammermusik an der Universität der Künste in Berlin inne. Zugunsten seiner neuen pädagogischen Aufgabe wird er im Sommer zum Ende der Saison aus dem Artemis Quartett ausscheiden und zum Beginn des Wintersemesters 2007/08 seine neue Stelle in Hannover antreten. Für interessierte Studierende hat die HMTH die Anmeldefrist für die Aufnahmeprüfung im Hauptfach Bratsche bis zum 15. Mai 2007 verlängert.