Meldungen

 

Freitag, 23.11.2007 20:49 - Alter: 15 Jahre

Moskauer Streicher zu Gast beim Oberbürgermeister

Hannovers Oberbürgermeister Stephan Weil, Schirmherr der aktuellen Orchesterphase, die durch den Besuch von 25 Streichern des renommierten Tschaikowski Konservatoriums aus Moskau geprägt ist, hat die russischen Gäste am Donnerstag, 21. November 2007 ganz herzlich im Rathaus der Stadt willkommen geheißen. Weil unterstrich in seiner kurzen, informellen Ansprache die Bedeutung des Kooperationsabkommens, das die HMTH mit dem Tschaikowski Konservatorium Moskau geschlossen hat. "Das gemeinsame Wirken von Musikern beider Hochschulen unter Leitung des hochangesehenen Dirigenten Eiji Oue dürfte auch überörtlich und sogar über Deutschland hinaus Beachtung finden", so Weil. Die enge Zusammenarbeit beider musikalischer Ausbildungsstätten sei ein exzellentes Beispiel für höchste musikalische Qualität und internationale Vernetzung. Weil wünschte den jungen Musikern eine schöne und erfolgreiche Zeit in der niedersächsischen Landeshauptstadt und hofft, Sie bald wieder an selber Stelle begrüßen zu dürfen.