Meldungen

 

Dienstag, 21.04.2009 09:05 - Alter: 12 Jahre

IFF-Studierende weiter bei Jugend Musiziert erfolgreich

Verena Chen (Violine, Kl. Prof. Ina Kertscher, IFF) und Robin Giesbrecht (Klavier, Kl. Prof. Karlheinz Kämmerling, IFF) haben beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ Hamburg den Trübger-Klassikpreis für die beste Interpretation eines klassischen Werkes gewonnen. Außerdem erhielten sie den Sonderpreis der Hamburger Philharmoniker für hervorragende Leistungen im Landeswettbewerb.
Elisabeth Gebhardt (Violine; Kl. Prof. Wegrzyn, IFF) und Julia Hermanski (Klavier, Kl. Prof. Krüger) erhielten für eine herausragende Leistung im Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ den „Sonderpreis der Stadt Halle“ und den „Sonderpreis für die punkthöchste Leistung der Kategorie“.
Dorothea Stepp (Violine, Kl. Prof. Ina Kertscher, VIFF) und Jan Stepp (Klavier, Kl. Elena Levit, IFF) haben beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ Baden-Württemberg den Sparkassen-Förderpreis gewonnen.