Meldungen

 

Mittwoch, 25.11.2009 17:38 - Alter: 12 Jahre

Thibout-Violoncello an Vashti Hunter vergeben

Vashti Hunter aus der Violoncello-Soloklasse von Prof. Leonid Gorokhov hat das Vorspiel um das Thibout-Violoncello der Fritz-Behrens-Stiftung für sich entschieden. Die Amerikanerin darf das 1838 in Paris von Jacques Pierre Thibout gebaute Violoncello ein Jahr lang spielen. Das Vorspiel fand am 24. November 2009 in den Räumen der HMTH vor einer Jury statt.