Meldungen

 

Mittwoch, 03.03.2010 17:14 - Alter: 12 Jahre

Claire Huangci gewinnt Miami Chopin Piano Competition

Die Pianistin Claire Huangci (Klasse Arie Vardi) hat die Chopin Piano Competition 2010 in Miami gewonnen. Der erste Preis des Wettbewerbs ist mit 20.000 US-Dollar dotiert und beinhaltet außerdem eine Tournee in mehr als 20 Städten. Der zweite und mit 15.000 US-Dollar dotierte Preis der National Chopin Piano Competition ging an die 22-jährige Naomi Kudo. Die Plätze drei bis vier wurden an Esther Park (Klasse Prof. Bernd Goetzke), Eric Zuber, Andrew Tyson und Henry Kramer vergeben.
Claire Huangci wurde 1990 im US-amerikanischen Rochester geboren. 2006 wurde die Pianistin als bisher jüngste Künstlerin in die Yamaha Artist Services aufgenommen. Im Laufe ihrer Karriere trat Huangci gemeinsam mit verschiedenen Klangkörpern auf, darunter das Philadelphia Orchestra, das China Philharmonic Orchestra sowie die Südwestdeutsche Philharmonie. Momentan studiert die 19-Jährige an der Hochschule für Musik und Theater Hannover.