Meldungen

 

Montag, 31.01.2011 15:35 - Alter: 10 Jahre

IFF-Studenten starten erfolgreich in das Jahr 2011

Cornelius Reinsberg (IFF, Komposition bei Benjamin Lang) gewann mit dem Stück „Paranomanie“ für Klavier. Die Preise bestehen generell aus einer stipendiierten Teilnahme an einer Kompositionswerkstatt auf Schloss Weikersheim. In diesem Wettbewerb werden keine 1., 2. oder 3. Preise verliehen.
 
Simon Barth, Klavier (IFF, Gesa Lücker) hat beim 10. Internationale Klavierwettbewerb Görlitz/Zgorzelec den 1. Preis erhalten. Darüber hinaus wurde er mit dem Sonderpreis für die beste Interpretation eines Werkes von Johann Sebastian Bach ausgezeichnet.
 
Johannes Chi-Hsiang Chen, Klavier (IFF, Prof. Kämmerling) wurde mit dem 1. Platz beim 9. Internationalen Musikwettbewerb des Rotary Club Friedrichshafen-Lindau ausgezeichnet. Dieser Preis ist verbunden mit einem Stipendium des Rotary Club Friedrichshafen-Lindau.