Meldungen

 

Freitag, 01.07.2011 13:30 - Alter: 10 Jahre

2. Preis beim Tschaikowsky Wettbewerb

Die Pianistin Yeol Eum Son aus der Klasse von Prof. Arie Vardi hat bei dem 14. Internationalen Tschaikowsky Wettbewerb in der Kategorie Klavier den zweiten Preis erhalten. Zusätzlich hat die Südkoreanerin Preise für die beste Interpretation eines Auftragswerks von Rodion Shchedrin und eines Kammermusikkonzerts erhalten.
Der Wettbewerb fand vom 15. bis 30 Juni 2011 in Moskau, Russland, statt.