Meldungen

 

Montag, 27.06.2011 09:50 - Alter: 10 Jahre

Ensemblepreis beim Dt. Schauspielschultreffen

Sonka Vogt und Maximilian Scheidt (3. Studienjahr Schauspiel) wurden bei dem Treffen der deutschsprachigen Schauspielstudierenden in Hamburg mit einem Ensemblepreis ausgezeichnet. In der Produktion des 3. Studienjahres "Wie es euch gefällt" von William Shakespeare spielten sie in mehreren Szenen Audrey und Touchstone.

"Es war die schönste Liebesszene, die wir seit Langem gesehen haben", begründete Alexander Khuon von der Jury den "kleinen Ensemble-Preis". Das Gremium, dem auch Regisseurin Jutta Hoffmann und Thalia-Schauspieler Bruno Cathomas angehörten, vergab diesmal keine Solo-Preise und würdigte mit den Preisgeldern des Bundesministeriums für Bildung und Forschung in Höhe von 20 000 Euro hervorragende Ensemble-Leistungen. (Hamburger Abendblatt)

Seit 1990 trifft sich der Schauspielnachwuchs jährlich an einer der 18 teilnehmenden Hochschulen aus der Bundesrepublik Deutschland, Österreich und der Schweiz. Über 300 Studierende zeigten 2011 ausgewählte eigene Produktionen.