Meldungen

 

Donnerstag, 12.05.2011 11:33 - Alter: 10 Jahre

Erfolge bei Akkordeonwettbewerb

Studierende der HMTMH haben beim 48. Internationalen Akkordeonwettbewerb Klingenthal (Sachsen) in verschiedenen Kategorien erfolgreich abgeschnitten. Der Wettbewerb fand vom 2.-8. Mai 2011 statt.

Fang Xuan aus der Akkordeonklasse von Prof. Elsbeth Moser gewann in der Kategorie "Akkordeon Solo" den 3. Preis und erhielt außerdem einen Sonderpreis des Deutschen Akkordeonlehrer-Verbands sowie ein Stipendium für eine Künsterwebsite.

Die gleiche Platzierung erreichten Paulina Turowska, ebenfalls Klasse Prof. Moser, und Simon Etzold, Marimbaphon (Klasse Prof. Andreas Boettger), in der Kammermusikwertung.