Meldungen

 

Montag, 31.10.2011 11:04 - Alter: 9 Jahre

Stanislas Kim mit internationalen Preisen ausgezeichnet

Stanislas Kim aus der Violoncelloklasse von Prof. Tilmann Wick hat im September 2011 beim internationalen Brahms-Wettbewerb in Pörtschach (Österreich) sowie im Oktober desselben Jahres beim Hindemith-Wettbewerb in Berlin jeweils den 3. Preis erhalten. Er wurde außerdem mit dem Förderpreis für die beste Bach-Interpretation und mit dem Stipendienpreis der Maggini-Stiftung Schweiz ausgezeichnet.


Der Brahms-Wettbewerb fand vom 3. bis 11. September 2011 statt. Zugelassen waren Pianisten, Streicher, Sänger und Kammermusiker aller Nationen, die den Anforderungen eines internationalen Wettbewerbes entsprachen, ohne Begrenzung des Alters. Der Hindemith-Wettbewerb wurde vom 9. bis 16. Oktober 2011 auf Schloss Britz ausgetragen.