Meldungen

 

Donnerstag, 11.04.2013 10:25 - Alter: 9 Jahre

Dissertationspreis für Inna Klause

Die Musikwissenschaftlerin Inna Klause wird für ihre Dissertation „Musik und Musiker in sowjetischen Zwangsarbeitslagern der 1920er-50er Jahre“ (Betreuer: Prof. Dr. Stefan Weiss und Prof. Dr. Arnfried Edler) mit dem Georg R. Schroubek Dissertationspreis des „Sonderfonds Östliches Europa – Erkundungen und Annäherungen“ ausgezeichnet. Der Fonds ist am Institut für Volkskunde/Europäische Ethnologie der Ludwig-Maximilians-Universität München angesiedelt. Die Preisverleihung findet am 03. Mai 2013 in München statt.