Meldungen

 

Mittwoch, 17.04.2013 11:52 - Alter: 9 Jahre

In Erinnerung an Prof. Dr. Peter Schnaus

Am 1. April 2013 verstarb Prof. Dr. Peter Schnaus im Alter von 76 Jahren. Seit April 1970 bis zu seiner Pensionierung im September 2001 war Peter Schnaus an der ehem. Hochschule für Musik und Theater Hannover an der Schnittstelle Musikerziehung/Musikwissenschaft tätig.

Er arbeitete zunächst mit Prof. Dr. Richard Jakoby im Bereich Musikpädagogik. 1982 folgte seine Ernennung zum Professor für Musikwissenschaft. Lange Jahre leitete Peter Schnaus den Bereich Musikerziehung an der Hochschule und war ein engagierter Vertreter in der Gremienarbeit. Als Musikwissenschaftler und Musikpädagoge verstand Peter Schnaus es, interdisziplinär zu lehren und zu forschen. Darüber hinaus publizierte er u.a. das Lexikon „Europäische Musik in Schlaglichtern“ und zeichnete verantwortlich für einige Hochschulschriften, wie beispielsweise die Festschrift „Hochschule für Musik und Theater Hannover 1897-1997“, die im Festjahr zum 100-jährigen Jubiläum der Institution veröffentlicht wurde.

Die Mitglieder der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover trauern mit den Angehörigen.