Meldungen

 

Dienstag, 18.02.2014 15:48 - Alter: 8 Jahre

Birgit Fritzen erneut im Vorstand der LNHF

Im Rahmen der Tagung der Landeskonferenz Niedersächsischer Hochschulfrauenbeauftragter an der TU Clausthal wurde die HMTMH-Gleichstellungsbeauftragte Birgit Fritzen als stellvertretende Vorsitzende im Amt für weitere zwei Jahre bestätigt. Den Vorsitz behält Brigitte Just (Hochschule Hannover) für eine weitere Amtsperiode.

Die Landeskonferenz Niedersächsischer Hochschulfrauenbeauftragter ist die offizielle Vertretung der Gleichstellungsbeauftragten der (staatlichen) niedersächsischen Hochschulen. Sie ist ein ständiger Zusammenschluss, der hochschulübergreifende Aufgaben im Bereich der Frauenförderung und Gleichstellung an niedersächsischen Hochschulen wahrnimmt. Die LNHF, die seit gut 20 Jahren besteht, engagiert sich für die Gleichberechtigung von Frauen in Forschung, Lehre, Studium und Organisation. Sie hat das Ziel, Gleichstellung als Kriterium der Qualitätssicherung in den Hochschulen zu sichern.