Meldungen

 

Mittwoch, 17.09.2014 10:06 - Alter: 7 Jahre

Chi Ho Han und Kang-Un Kim sehr erfolgreich beim ARD-Musikwettbewerb 2014

Chi Ho Han, der bei Prof. Arie Vardi an der HMTMH studiert, gewann beim Internationalen Musikwettbewerb der ARD 2014 den zweiten Preis unter den Pianisten, wobei kein erster Preis vergeben wurde. Zusätzlich wurde ihm einer der Publikumspreise zuteil. Der ebenfalls aus Südkorea stammende Kang-Un Kim, dessen Lehrer Prof. Matti Raekallio ist, belegte im selben Wettbewerb den dritten Platz.

Der Internationale Musikwettbewerb, der seit 1952 stattfindet, zählt zu den größten und renommiertesten Wettbewerben seiner Art und richtet sich an junge Musikerinnen und Musiker, die eine internationale Karriere anstreben.