Meldungen

 

Montag, 31.08.2015 11:45 - Alter: 5 Jahre

Yukyeong Ji erfolgreich beim Clara-Haskil-Wettbewerb

Die Pianistin aus der Klasse von Prof. Roland Krüger war Finalistin des renommierten Wettbewerbs im schweizerischen Vevey und hat drei von vier möglichen Sonderpreisen erhalten: den Publikumspreis, den Preis "Coup de Coeur" der jugendlichen Kritiker (Musikwissenschaftsstudierende der Universität Genf) sowie den Preis "Children's Corner" einer Kinderjury.

Im Finale, das am 29. August 2015 ausgetragen wurde, spielte sie mit dem Orchestre de Chambre de Lausanne unter der Leitung von Christian Zacharias Mozarts Konzert in C-Cur KV 415 und Schumanns Introduktion und Allegro appassionato op. 92.

Der Clara-Haskil-Preis wurde in diesem Jahr nicht vergeben.