Meldungen

 

Montag, 11.04.2016 16:12 - Alter: 6 Jahre

Quartett erhält dritten Preis

Das Quartet Berlin-Tokyo aus der Klasse von Prof. Oliver Wille, konnte beim 7. Internationalen Kammermusikwettbewerb Joseph Joachim in Weimar vom 1. bis 8. April 2016 den mit 2.500 Euro dotierten dritten Preis gewinnen.
Die Preise wurden im Rahmen eines Preisträgerkonzertes am 8. April vergeben. Ein Konzertmitschnitt wird Dienstag, 12. April 2016 ab 20:05 Uhr auf MDR FIGARO übertragen.
Seit Mitte der 1990er Jahre lockt der Internationale Joseph Joachim Kammermusik Wettbewerb viel versprechende Nachwuchs-Ensembles nach Weimar. Einen der hoch dotierten Preise zu gewinnen, kann Katalysator für eine weltweite Karriere sein. Unter den kritischen Ohren der international besetzten Jury spielen die Teilnehmer in drei Wertungsrunden Werke aus bis zu fünf verschiedenen Jahrhunderten.