Meldungen

 

Dienstag, 13.12.2016 17:09 - Alter: 6 Jahre

Neue Werke für Brassensemble

Sieben Auftragswerke, acht Uraufführungen und Ersteinspielungen: Unter dem Titel „Sounds of Evolution“ ist bei audite die Debüt-CD von Salaputia Brass erschienen. Mitglieder des Ensembles sind u. a. der Posaunist Philip Pineda aus der Klasse von Prof. Jonas Bylund sowie die Trompeter Lukas Reiß (Alumni) und Peter Dörpinghaus aus der Klasse von Prof. Jeroen Berwaerts.

Salaputia Brass gründetet sich 2007 im Bundesjugendorchester und tritt seither als Quintett und in erweiterter Formation als Blechbläser-Dezett plus Schlagzeug auf. Mit der Einspielung der durchweg neuen Stücke will das Ensemble in besonderem Maße zur Weiterentwicklung des Genres und seinem Repertoire beitragen.

Salaputia Brass – Sounds of Evolution. Mit Kompositionen von Daniel Schnyder | Oriol Cruixent | Peter Dörpinghaus | Fernando Morais | Derek Bourgeois | Markus Geiselhart | Peer Markusson | Ingo Luis. Audite 97.723. Aufnahme 10/2015, Veröffentlichung 10/2016 (66’52)