Meldungen

 

Mittwoch, 13.07.2016 09:33 - Alter: 6 Jahre

Fünf Klavierpreise erspielt

Gleich vier HMTMH-Studierende konnten beim Münchener "Klavierpodium der Jugend" Preise vom 30. Juni bis 3. Juli 2016 erspielen: Nicole Rudi aus der Klasse von apl. Prof. Wolfgang Zill gewann den "Juri Grachew Preis" New York, den "Piano-Fischer-Preis" Schwäbisch Hall und "Akademie-Preis" München. Aus der Klasse von Prof. Roland Krüger erhielten Iulia Marin ebenfalls den "Piano-Fischer-Preis" Schwäbisch Hall, Haoran Liu den "Hadé Müller-Preis" für die beste Wiedergabe eines Werkes der Romantik sowie Jinhua Liu den "Akademie-Preis" München.
Zudem wurden diese vier mit dem "Chance Festival Preis" München ausgezeichnet.
Die HMTMH beglückwünscht die Pianistinnen und Pianisten zu ihrem Erfolg.