Meldungen

 

Montag, 17.07.2017 18:54 - Alter: 154 Tage

Solopreis für Amelle Schwerk

Beim 28. Bundeswettbewerb deutschsprachiger Schauspielstudierender, der vom 25. Juni bis 1. Juli 2017 in Stuttgart stattfand, wurde Amelle Schwerk aus dem 3. Studienjahr Schauspiel mit einem Solopreis in Höhe von 2.500 Euro für ihre Rolle der Frau in „Buch (5 ingredientes de la vida)“ ausgezeichnet.
Der Bundeswettbewerb bietet für Schauspielstudierende aus Deutschland, Österreich und der Schweiz eine Plattform für den Austausch über Studium und Beruf, die gemeinsame Arbeit in Workshops und das gegenseitige Vorstellen von Produktionen.
Herzlichen Glückwunsch!