Meldungen

 

Donnerstag, 15.06.2017 15:06 - Alter: 65 Tage

Peter-Becker-Wissenschaftspreis vergeben

Anna Freytag (Master Medienmanagement) hat für ihre Masterarbeit den Peter-Becker-Wissenschaftspreis gewonnen. Simon Müller (Master Lehramt an Gymnasien) erhielt den 2. Preis. Die jährlich im Juni verliehene Auszeichnung wird vom Förderkreis der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover gestiftet und ist mit 1.500 Euro bzw. 750 Euro dotiert.

Zielgruppe des Peter-Becker-Wissenschaftspreises sind Studierende mit herausragenden Masterarbeiten in den Fächern Musikwissenschaften, Musikpädagogik, Medien- und Kommunikationswissenschaften, Musiktheorie und Musikphysiologie. Vergabekriterien sind eine sehr gute Benotung und der Innovationsgehalt der Arbeit, wobei experimentelle Arbeiten und eigene Forschungen besonders berücksichtigt werden sollen.

Anna Freytag hatte sich in ihrer Masterarbeit mit Produktempfehlungen durch Influencer auf Instagram befasst. Simon Müller arbeitete zum Thema „Der mögliche Einfluss des Spektrums auf die Dur-Klassifikation von Powerchords: Eine Replikationsstudie“.

Herzlichen Glückwunsch!