Meldungen

 

Dienstag, 23.05.2017 11:04 - Alter: 5 Jahre

Schauspielpreis für Leona Grundig

Leona Grundig, Studierende im 4. Semester Schauspiel, hat im Sommersemester 2017 den erstmalig ausgelobten Schauspielpreis der CULT-Stiftung erhalten. Dieser Preis ist eine spezifische Auszeichnung für außergewöhnliche Begabung und legt den Schwerpunkt auf die physische Ausdruckskraft und ihr besonderes kreatives Potenzial. Er wurde am Donnerstag, den 18. Mai 2017 nach der Vorstellung des Choreographischen Projekts "Falscher Hase Schräges Leben" von einer dreiköpfigen Jury vor anwesendem Publikum im Studiotheater Expo Plaza vergeben. Die Jurorinnen und Juroren waren die Schauspielerin Lisa Arnold, Prof. Jan Philip Schulze und der Vorsitzende der CULT-Stiftung Claus Lange.