Meldungen

 

Dienstag, 24.10.2017 12:06 - Alter: 2 Jahre

1. Preis für Yalniz & Goldreer

Beim Hamburger Instrumentalwettbewerb 2017 gewannen Mert Yalniz, Institut zur Früh-Förderung musikalisch Hochbegabter (IFF) und Benjamin Goldreer (beide in der Klasse von Prof. Dr. Elena Levit) in der Kategorie Klavier Solo jeweils einen 1. Preis mit Auszeichnung.

Die Preise sind mit einem Auftritt in der Laeiszhalle in Hamburg verbunden. Der Wettbewerb fand am 8. Oktober 2017 in Hamburg statt.

Herzlichen Glückwunsch!