Meldungen

 

Sonntag, 22.10.2017 12:58 - Alter: 2 Jahre

Oliver Wille neuer Jury-Vorsitz

Das Präsidium des Deutschen Musikrats hat Prof. Oliver Wille zum Vorsitzenden des Projektbeirats des Deutschen Musikwettbewerbs ernannt. Beim jährlich stattfindenden Wettbewerb wird der Professor für Streicherkammermusik an der HMTMH Vorsitzender der Gesamtjury.

 

Die Beiräte sind den Projekten des Deutschen Musikrates zugeordnet, gestalten diese mit und beraten in grundsätzlichen Fragen. Sie werden durch das Präsidium des Gesellschafters für die Dauer von vier Jahren berufen.

 

Der Deutsche Musikwettbewerb 2018 findet vom 5. bis 17. März in Bonn statt. Ausgeschrieben sind die Kategorien Violine, Viola, Kontrabass, Klarinette, Saxophon, Fagott, Akkordeon, Harfe, Liedduo, Streichtrio, Streichquartett und Komposition.