Meldungen

 

Mittwoch, 05.12.2018 09:21 - Alter: 10 Tage

1. Preis im Bundeswettbewerb Gesang

Die Sopranistin Ylva Sophia Stenberg hat den mit 10.000 Euro dotierten 1. Preis beim 47. Bundeswettbewerb Gesang für Oper/Operette/Konzert gewonnen. Auch die Mezzosopranistin Paula Meisinger erreichte das Finale der besten 11 am 3. Dezember 2018 in der Komischen Oper in Berlin. Beide studieren in der Klasse von Prof. Dr. Peter Anton Ling.

Der Bundeswettbewerb Gesang gilt als bedeutendster nationaler Wettbewerbs für den sängerischen Nachwuchs. Sein Ziel ist die Förderung der jungen Künstlerinnen und Künstler und die Entdeckung stimmlich, musikalisch und darstellerisch überdurchschnittlicher Begabungen. Der Wettbewerb findet jährlich wechselnd in den Sparten Oper/Operette/Konzert und Musical/Chanson statt.

Aufgeteilt in 2 Altersgruppen waren in diesem Jahr 235 Bewerberinnen und Bewerber zu den Vorauswahlen in bundesweit 9 Musiktheatern zugelassen worden. 112 von ihnen wurden für die Finalrunden in Berlin nominiert.

Herzlichen Glückwunsch!