Meldungen

 

Mittwoch, 14.02.2018 10:32 - Alter: 7 Tage

2. Preis und Stipendium für Quartette

Das Gerhard Quartett aus der Klasse von Prof. Oliver Wille hat beim "4. Irene-Steels-Wilsing Wettbewerb" den 2. Preis erhalten. Der Wettbewerb fand am 25. Januar 2018 statt und wurde erstmals in Kooperation mit dem Festival "Heidelberger Frühling" im Rahmen des Projekts "Streichquartettfest Heidelberg" abgehalten. Die Auszeichnung ist mit einem Preisgeld von insgesamt 3.500 Euro dotiert. Daneben wurde das Pierrot Quartett, ebenfalls aus der Klasse von Prof.Oliver Wille, beim gleichen Wettbewerb mit einem Stipendium ausgezeichnet, dass die Preisträger zur Teilnahme an einem Meisterkurs im Barockschloss Weikersheim berechtigt.

Herzlichen Glückwunsch!