Meldungen

 

Dienstag, 12.06.2018 13:52 - Alter: 7 Tage

2. Preis für Sejune Kim

Bei der 4. Tokyo International Viola Competition hat Sejune Kim aus der Violaklasse von Prof. Volker Jacobsen den 2. Preis gewonnen. 

Der vom 26. Mai bis 3. Juni 2018 ausgetragene Wettbewerb findet alle drei Jahre im Rahmen des 1992 gegründeten Festivals „Viola Space“ statt und ist der einzige im asiatisch-pazifischen Raum, der sich exklusiv dem Instrument Viola widmet.

Herzlichen Glückwunsch!