Meldungen

 

Donnerstag, 04.07.2019 08:04 - Alter: 47 Tage

Sechs Regionsstipendien vergeben

Nach einem Vorspiel am 26. Juni 2019 haben sich folgende Ensembles ein Stipendium der Region Hannover erspielt:

Michal Proszynski (Studienfach: BA Gesang, Prof. Marek Rzepka) und Tirza Ostertag (BA Künstlerische Ausbildung, Harfe, Ruth-Alice Marino)

Xuesong Cao (Soloklasse Akkordeon, Prof. Elsbeth Moser) und Sebastian Nowak (Soloklasse Violine, Prof. Krzysztof Wegrzyn)

Yumiko Yumina (BA Künstlerische Ausbildung, Violine, Prof. Elisabeth Kufferath) und Takako Yumina (MA Künstlerische Ausbildung, Violine, Prof. Elisabeth Kufferath)

Die Stipendiatinnen und Stipendiaten erhalten im Studienjahr 2019/20 jeweils eine Förderung von insgesamt 1.300 Euro. Damit einher geht die Verpflichtung, im Ensemble mit anderen Geförderten feierliche Einbürgerungsveranstaltungen der Region Hannover musikalisch zu begleiten. Die Jury bildeten Prof. Johannes Peitz als Künstlerischer Leiter des Auswahlverfahrens, Prof. Elsbeth Moser, Prof. Leonid Gorokhov und Dörte Blase.

Herzlichen Glückwunsch!