Meldungen

 

Dienstag, 28.05.2019 11:11 - Alter: 23 Tage

Gundlach Musikpreis vergeben

Till Hoffmann (Master Tasteninstrumente, Klavier, Klasse Prof. Bernd Goetzke), Péter Kánya (Bachelor Künstlerische Ausbildung, Tuba, Klasse Prof. Jens Björn-Larsen), Polina Tarasenko (Bachelor Künstlerische Ausbildung, Posaune, Klasse Prof. Jonas Bylund) und Cunmo Yin (Master Tasteninstrumente, Klavier, Klasse Prof. Gerrit Zitterbart) sind die Gewinnerinnen und Gewinner des Gundlach Musikpreises 2019.

Die Stipendiatinnen und Stipendiaten, die sich in einem Vorspiel am 24. Mai durchsetzen konnten, erhalten ab dem Wintersemester 2019/20 über die Dauer von vier Semestern jeweils 300 Euro pro Monat sowie eine mietfreie Wohn- und Übemöglichkeit in der „Vielharmonie“, Rumannstraße 9, Hannover.

Der Gundlach Musikpreis wird seit 2004 durch die Gundlach Stiftung und die Firmengruppe Gundlach GmbH & Co für Studierende der HMTMH gestiftet. Hauptauswahlkriterium der Jury ist künstlerische Exzellenz. Zusätzlich gehen soziale Orientierung und die familiäre ökonomische Situation in die finale Entscheidung ein.

Herzlichen Glückwunsch!