Meldungen

 

Montag, 04.11.2019 10:01 - Alter: 16 Tage

12. Karl-Bergemann-Blattspielwettbewerb entschieden

Young hwi Ko aus dem Masterstudiengang Dirigieren mit Studienrichtung Opernkorrepetition hat am 2. November 2019 in der HMTMH den 12. Karl-Bergemann-Blattspielwettbewerb und 500 Euro Preisgeld gewonnen. Hinter dem ersten Preisträger aus der Klasse von Prof. Paul Weigold gewann Yi-Chung Huang (Bachelorstudiengang Klavier / Prof. Roland Krüger) den 2. Preis. Dritter Preisträger wurde Hyerim Byun (Masterstudiengang Tasteninstrumente, Hauptfach Klavier / Prof. Markus Becker).

Nach der ersten nicht öffentlichen Runde am 1. November 2019 konnten sich sechs Kandidatinnen und Kandidaten für die zweite öffentliche Runde am Folgetag qualifizieren. Die Jury unter Vorsitz von Prof. Roland Krüger bildeten Prof. Henryk Böhm, Mariya Kim, Prof. Ewa Kupiec, Prof. Igor Levit, Prof. Gerrit Zitterbart und Ulrike Moortgat-Pick. Den Pausenvortrag hielt Prof. Reinhard Kopiez zum Thema „Große Musikerinnen und Musiker als Vomblattspieler“.

Der Karl-Bergemann-Blattspielwettbewerb richtet sich an alle immatrikulierten Studierenden der HMTMH unabhängig vom Studiengang. Der Förderkreis der Hochschule stiftet die Preisgelder in Höhe von insgesamt 1.200 Euro.

Herzlichen Glückwunsch!