Meldungen

 

Mittwoch, 18.09.2019 13:09 - Alter: 65 Tage

Kompositionspreis für Tjarbe Björkson

Beim Bundeswettbewerb “Jugend komponiert“ 2019 der “Jeunesses Musicales Deutschland“ wurde der Frühstudent des Instituts zur Früh-Förderung musikalisch Hochbegabter (IFF) mit einem Bundespreis ausgezeichnet. Den Preis erhielt Tjarbe Björkson, der in der Klasse von Daniel Moreira studiert, für seine Komposition „Erwachen am Schulmorgen“. Die Auszeichnung war verbunden mit einem Stipendium für die Teilnahme an der Kompositionswerkstatt auf Schloss Weikersheim vom 9. bis 17. August 2019. Der Bundespreis "Jugend komponiert" ist die höchste Auszeichnung für junge Komponierende in Deutschland.