Meldungen

 

Montag, 30.09.2019 09:14 - Alter: 50 Tage

Streichquartette ausgezeichnet

Das Marmen Quartet gewann als erstes Europäisches Quartett den Internationalen Streichquartettwettbewerb in Banff, Kanada. In der Folge werden die Musikerinnen und Musiker in die nächsten drei Jahre weltweit Debütkonzerte spielen. Darüber hinaus wurden die vier mit dem Haydn Preis und dem Preis für die beste Interpretation des Auftragswerks ausgezeichnet.

Das Âtma Quartet erspielte sich beim Internationalen Kammermusikwettbewerb in Lugano den 3. Preisund gewann den 2.Preis beim Internationalen Polnischen Musik Musikwettbewerb in Rzeszów.

Musikerinnen und Musiker beider Quartette studieren bei Prof. Oliver Wille.