Meldungen

 

Dienstag, 08.12.2020 12:07 - Alter: 83 Tage

Lotte Concert Hall ehrt Esmé Quartet

Das Esmé Quartet aus der Kammermusikklasse von Prof. Oliver Wille ist zum ersten quartet in residence der Lotte Concert Hall in Seoul ernannt worden. Im Rahmen der „In House Artist Series“ gaben Wonhee Bae und Yuna Ha (Violine), Jiwon Kim (Viola) und Ye-eun Heo (Violoncello) ihr Auftaktkonzert am 28. November 2020. Weitere Auftritte folgen im Mai nächsten Jahres.

Die Lotte Concert Hall gilt als einer der bedeutendsten Veranstaltungsorte für klassische Aufführungen in Asien. Neben dem Esmé Quartet berief die Lotte Culture Foundation das Korean Chamber Orchestra in ihr neues internes Programm.

Herzlichen Glückwunsch!