Meldungen

 

Dienstag, 28.07.2020 16:28 - Alter: 8 Tage

114 Studierende erhalten Corona-Soforthilfe

Mit einem großzügigen Hilfsprogramm für Musikstudierende staatlicher Musikhochschulen reagierte die Ernst von Siemens Musikstiftung im Mai auf die Herausforderungen der Corona-Pandemie. Die HMTMH hat die ihr zur Verfügung gestellten Mittel nun wie vereinbart vollumfänglich an bedürftige Studierende weitergegeben: 114 Studierende der künstlerischen, wissenschaftlichen und pädagogischen Studiengänge (ausgenommen Schauspiel und kommunikationswissenschaftliche Studiengänge) erhielten eine einmalige Soforthilfe in Höhe von 500 Euro. Das Bewerbungsverfahren ist damit beendet.

Die Vergabe der Gelder war von den einzelnen Musikhochschulen selbstständig organisiert worden. An der HMTMH befand eine Kommission unter Vorsitz von Präsidentin Prof. Dr. Susanne Rode-Breymann über die Anträge.