Meldungen

 

Montag, 12.10.2020 09:40 - Alter: 19 Tage

Auszeichnung für Ute Konrad

Auf der Jahrestagung des Arbeitskreises Musikpädagogische Forschung (AMPF) ist Ute Konrad am 9. Oktober 2020 mit dem Posterpreis ausgezeichnet worden. Die wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für musikpädagogische Forschung der HMTMH überzeugte mit ihrem Beitrag "Hinterbühnenräume öffnen - Erfahrungsräume schaffen".

Herzlichen Glückwunsch!

Die Jahrestagung des AMPF e. V. ist die größte regelmäßige wissenschaftliche Tagung im Bereich der Musikpädagogik im deutschsprachigen Raum. Sie dient der Weiterentwicklung der Fachdisziplin und dem kollegialen Austausch unter wissenschaftlich arbeitenden Musikpädagog*innen. Aktuelle Forschungsvorhaben und Projekte werden während der Tagung in Vorträgen oder als Posterpräsentation vorgestellt. Aufgrund der Covid-19-Pandemie wurde die die AMPF-Tagung 2020 in einem digitalen Format ausgerichtet.