Meldungen

 

Donnerstag, 01.10.2020 16:11 - Alter: 2 Jahre

Igor Levit mit Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet

Der Pianist Igor Levit, Professor für Klavier an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover, wurde am 1. Oktober 2020 von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier mit Verdienstkreuz am Bande ausgezeichnet.

Die Ordensverleihung zum Tag der Deutschen Einheit stand unter dem Motto „Vereint und füreinander da“.  Die 15 Personen, die Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier im Schloss Bellevue auszeichnete, „helfen, die Corona-Pandemie zu bewältigen, fördern das Zusammenwachsen von Ost und West und tragen dazu bei, Vorurteile in unserer Gesellschaft abzubauen,“ heißt es im Bericht des Bundespräsidialamts.

In seiner Rede sagte der Bundespräsident: „Wir wollen heute nicht zuletzt einen weltberühmten Pianisten ehren, der schon lange weiß: ’The people united will never be defeated‘. Als das öffentliche Leben stillstand, setzte er sich jeden Abend in seinem Wohnzimmer an den Flügel und sendete seine Musik hinaus in die Welt, ein klingendes Symbol des Miteinanders in Zeiten der Isolation.“

 

Herzlichen Glückwunsch zu dieser besonderen Auszeichnung!