Meldungen

 

Montag, 09.08.2021 10:37 - Alter: 43 Tage

1. Preis für Anna-Katharina Schau

Die Akkordeonistin Anna-Katharina Schau hat sich mit ihrem Trio Klangspektrum einen 1. Preis beim jährlich stattfindenden Internationalen Musikwettbewerb Val Tidone in Italien erspielt. Die Masterstudentin der Künstlerisch-pädagogischen Ausbildung sowie ihre Triopartnerinnen Paula Breland (Klarinette, Lübeck) und Jennifer Aßmus (Violoncello, Detmold) überzeugten die Jury mit zeitgenössischen Werken von Sebastian Fagerlund und Friedrich Goldmann. Anna-Katharina Schau studiert an der HMTMH bei Goran Stevanovic.

Herzlichen Glückwunsch!