Meldungen

 

Donnerstag, 02.12.2021 19:17 - Alter: 56 Tage

Ekaterina Chayka-Rubinstein gewinnt Stipendium

Ekaterina Chayka-Rubinstein ist im Oktober 2021 zur Lied Akademie des Internationalen Liedzentrums Heidelberg unter der künstlerischen Leitung von Thomas Hampson eingeladen worden. Die Mezzosopranistin studiert im Masterstudiengang Gesang/Oper bei Prof. Marina Sandel sowie Liedgestaltung bei Prof. Jan Philip Schulze.

Die Lied Akademie, 2016 gegründet vom Musikfestival Heidelberger Frühling, versteht sich als Ort der Inspiration und des intensiven musikalischen Austausches für junge Sänger*innen und Pianist*innen weltweit. Das einjährige Förderprogramm umfasst Meisterkurse bei Thomas Hampson und namhaften Co-Dozierenden im Bereich Liedgestaltung und Interpretation sowie ein vielseitiges Rahmenprogramm aus Workshops, Coachings und Gesprächsformaten. Darüber hinaus präsentieren sich alle Stipendiat*innen im Rahmen von öffentlichen Meisterkursen und Konzerten.

Herzlichen Glückwunsch!