Meldungen

 

Montag, 15.02.2021 10:04 - Alter: 85 Tage

Prof. Dr. Susanne Rode-Breymann im Deutschlandfunk Kultur

Die Musikhochschulen im Lockdown, der Felix Mendelssohn Bartholdy Hochschulwettbewerb verschoben auf den September 2021. Gleichwohl herrscht in den 24 deutschen Musikhochschulen auch mit der Pandemie kein Stillstand. Über die Perspektiven der neuen Arbeits-, Lehr- und Lernkulturen sowie interaktive Konzertformate hat Prof. Dr. Susanne Rode-Breymann, Präsidentin der HMTMH und Vorsitzende der Rektorenkonferenz der Musikhochschulen in der Hochschulrektorenkonferenz, im Deutschlandfunk Kultur gesprochen.

Der Beitrag, in dem auch Musik von Preisträger*innen vergangener Felix Mendelssohn Bartholdy Hochschulwettbewerbe erklingt, kann nachgehört werden: https://www.deutschlandfunkkultur.de/hochschulen-und-corona-musikstudium-neu-gedacht.3889.de.html?dram:article_id=492171