Meldungen

 

Donnerstag, 15.07.2021 12:11 - Alter: 68 Tage

Re-Start im Richard Jakoby Saal

Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover nimmt Veranstaltungsbetrieb wieder auf

Nach über 15 Monaten „Pause“ öffnet die Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover (HMTMH) am 22. Juni wieder die Türen für externes Publikum. Soloabende und die beim Publikum beliebten „Mastertage“ stehen im Juni und Juli im Richard Jakoby Saals auf dem Programm. Die öffentlichen Soloabende werden kurzfristig bekannt gegeben. Den Termin für die Mastertage, 5. bis 14. Juli, sollten sich Interessierte schon jetzt im Kalender eintragen.

„Wir sind froh und glücklich, dass unsere Studierenden wieder vor Publikum spielen können und wir die Türen endlich wieder für Publikum öffnen können“, betont Prof. Dr. Susanne Rode-Breymann, Präsidentin der HMTMH. „Wir haben als künstlerische Hochschule in den letzten Monaten Wochen Wege für ein funktionierendes Studium gefunden, doch fehlt allen der Austausch mit dem Publikum, der so wichtig ist für die Entwicklung von künstlerischen Persönlichkeiten.“

Es soll nicht verschwiegen werden, dass dieser „Re-Start“ für die Institution HMTMH ein Spagat ist: Auf der einen Seite steht der hohe Gesundheitsschutz insbesondere für die nach wie vor weitestgehend ungeimpften Studierenden, auf der anderen die Tatsache, dass eine Öffnung für externe Besucherinnen und Besucher automatisch mehr Menschen in die Räume der Hochschule führt. „Doch mit der Konzentration auf den Richard Jakoby Saal und der Ausgabe von Karten immer nur für wenige Veranstaltungen im Voraus haben wir die Möglichkeit, regelmäßig unser Hygienekonzept zu überprüfen und wenn nötig nachzusteuern“, zeigt sich die Präsidentin überzeugt. Um einen sicheren Konzertbesuch für alle zu ermöglichen, ist das Tragen medizinischer Masken, auch während der Veranstaltungen am Platz, weiterhin Pflicht.

Informationen zu geplanten Veranstaltungen, zur Kartenausgabe und den Regeln für externes Publikum finden Interessierte ab dem 16. Juni auf der Website der HMTMH unter www.hmtm-hannover.de im Bereich „Veranstaltungen“ und über das Kartentelefon unter 0511 – 3100 333. Dort werden jeweils die Veranstaltungen für die nächste Kalenderwoche bekannt gegeben.

Karten können per E-Mail an kartenvorverkauf@hmtm-hannover.de und mittwochs zwischen 10:00 und 12:00 Uhr telefonisch vorbestellt werden. Sie müssen am letzten Tag vor Veranstaltung zu den Ausgabezeiten an der Hochschule abgeholt werden.

Die Kartenausgabe – auch ohne Vorbestellung – erfolgt im Foyer des Hauptgebäudes der HMTMT, Neues Haus 1:
Mo + Di: 14:00 – 15:30 Uhr
Do + Fr: 10:00 – 12:00 Uhr