Meldungen

 

Dienstag, 19.10.2021 17:38 - Alter: 40 Tage

Prof. Dr. Eckart Altenmüller bei „scobel“

Wie spiegelt sich die große Bedeutung von Musik für die seelische Gesundheit eines Menschen oder einer Gesellschaft in der gesellschaftlichen Wertschätzung wider? Über diese und weitere Fragen hat sich Prof. Dr. Eckart Altenmüller als Gast des interdisziplinären Wissenschaftstalks „scobel“ im TV-Sender 3sat ausgetauscht. Mit ihm gemeinsam diskutierten der Musiker Till Brönner sowie die Musikwissenschaftlerin Melanie Wald-Fuhrmann, Co-Direktorin am Max-Planck-Institut für empirische Ästhetik in Frankfurt.

In „scobel“ empfängt der Fernsehjournalist Gert Scobel immer donnerstags herausragende Wissenschaftler*innen und diskutiert mit ihnen aktuelle Entwicklungen in Wissenschaft, Gesellschaft und Politik. Die Sendung vom 19. September (aufgezeichnet im Sommer) ist online weiterhin verfügbar.