Meldungen

 

Dienstag, 24.05.2022 12:56 - Alter: 44 Tage

Aufnahme in Bühnenakademie

Die Pianistin Lal Karaalioglu aus dem Bachelorstudiengang Künstlerisch-pädagogische Ausbildung hat einen Platz in der TONALI-Bühnenakademie erhalten. Die Studentin von Prof. Ewa Kupiec durchlief erfolgreich das Aufnahmeseminar und wird als Teil des 12. TONALI-Jahrgangs im September 2022 ihre dreijährige Ausbildung beginnen.

Die Bühnenakademie ist ein kostenloses, dreijähriges Ausbildungsprogramm, das jungen Musiker*innen (Klassik) im Alter von 20 bis 30 Jahren die Möglichkeit bietet, ihre Kunst mit gesellschaftlichem Engagement zu verbinden und in die Welt zu bringen – u. a. mithilfe eins „ArtUp-Stipendiums“ (10.000 €), einem Mentor*innen-Programm sowie einem internationalen Netzwerk.

Die „Anregungsarena“ TONALI ist vielfach ausgezeichnet. Unter dem Slogan „Der Zukunft Gehör verschaffen“ organisiert sie jährlich 120 Konzerte mit weltweit 40.000 Hörer*innen, verfügt über ein prominentes Künstler*innen-Netzwerk, einen eigenen Konzertsaal in Hamburg, ein Orchester und die PARTi App zur interaktiven Mitorganisation von Konzert- und Kulturveranstaltungen.

Herzlichen Glückwunsch!