Meldungen

 

Donnerstag, 03.11.2022 17:48 - Alter: 35 Tage

Incontri in Irland

Am kommenden Wochenende sind vier Studierende des Incontri – Institut für neue Musik gemeinsam mit Joachim Heintz, Leiter des Elektronischen Studios der HMTMH, auf der 6. Internationalen Csound-Konferenz (ICSC) vertreten: Marijana Janevska (Soloklasse) sowie die Bachelor-Studierenden James Anderson, Emanuele Grossi und Betty Mavropoulou präsentieren im irischen Athlone elektronische Musik und stellen das Paper „Implementing Andy Farnell’s ‘bouncing ball’ in Csound“ vor.

Das Open-Source-Projekt “Csound” ist eines der renommiertesten Programme auf dem Gebiet der Audio-Programmierung. Die erste Zusammenkunft der internationalen Csound-Gemeinschaft fand 2011 an der HMTMH statt; die diesjährige Veranstaltung wird vom 4. bis 6. November auf dem kürzlich gegründeten Campus der Technologischen Universität Shannon Midlands ausgetragen.