Meldungen

 

Mittwoch, 16.11.2022 12:27 - Alter: 22 Tage

Kerith Müller erhält Niedersächsischen Wissenschaftspreis

Für ihr soziales, kulturelles und ehrenamtliches Engagement, insbesondere in ihrer Rolle als Botschafterin und Vorbild für gesellschaftliche Inklusion in der musikpädagogischen Arbeit, wurde Kerith Müller am 15. November in Hannover mit dem Niedersächsischen Wissenschaftspreis 2022 ausgezeichnet. Sie studiert an der HMTMH im 3. Mastersemester Chor- und Ensembleleitung im Studiengang Künstlerisch-pädagogische Ausbildung (Klasse Prof. Frank Löhr) und setzt sich für die Teilhabe von Menschen mit Amputationen und Dysmelien ein.

Herzlichen Glückwunsch!