Meldungen

 

Donnerstag, 25.05.2023 11:49 - Alter: 1 Jahre

Drei Erfolge in Osaka

Das Quartetto Indaco, bestehend aus Alumni des Masterstudiengangs Kammermusik bei Prof. Oliver Wille, hat sich bei der Osaka International Chamber Music Competition 2023 in Japan den 1. Platz in der Kategorie für Streichquartette erspielt.

Das Malion Quartett aus dem Kammermusik-Studiengang erhielt in derselben Kategorie einen Sonderpreis und wurde als ein „Ambassador Ensemble“ des Wettbewerbs ausgezeichnet.

In der Kategorie für Klavierensembles hat das Capybara Klavierquartett mit Mario Häring den ersten Preis gewonnen. Mario Häring ist Lehrkraft für besondere Aufgaben Klavier an der HMTMH und betreut die Klasse des verstorbenen Lars Vogt.

Der Wettbewerb fand vom 12. bis 18. Mai statt.

Herzlichen Glückwunsch!