Meldungen

 

Dienstag, 07.11.2023 19:26 - Alter: 261 Tage

Professur für Anna Wolf

Die Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar hat Dr. Anna Wolf zur neuen Professorin für Musikpädagogik in digitalen Kontexten berufen. Im Oktober 2023 hat sie ihre Stelle am Institut für Musikpädagogik und Kirchenmusik angetreten.
 
Anna Wolf arbeitete von 2011 bis 2015 als Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich Musikpsychologie der HMTMH und schloss 2015 ihre Promotion ab (Titel: „Es hört doch jeder nur was er versteht. Konstruktion eines kompetenzbasierten Assessments für Gehörbildung“). Von 2016 bis 2018 war sie Wissenschaftliche Mitarbeiterin (PostDoc) im Forschungsprojekt „Wenn das Auge hört: Konstruktion eines Assessments zum inneren Vorstellen (Audiation) von Musik“ (Leitung: Prof. Dr. Reinhard Kopiez). Ab 2021 arbeitete Anna Wolf an der HMTMH als Referentin für Hochschulentwicklung u. a. an der Erstellung des Masterplans 2030 und des Hochschulentwicklungsplans mit.
 
In Weimar plant sie u. a. interdisziplinäre Forschungsprojekte im wechselseitigen Bezug zwischen musikpädagogischer Forschung sowie musikalischer Praxis und Bildung zu initiieren.
 
Herzlichen Glückwunsch!