Meldungen

 

Montag, 09.10.2023 12:27 - Alter: 290 Tage

Festengagement für Clara Nadeshdin

Nach zwei Jahren im Internationalen Opernstudio der Staatsoper Unter den Linden in Berlin gehört die HMTMH-Alumna Clara Nadeshdin ab der Spielzeit 2023/24 zum Ensemble des Hauses. U. a. wird sie als Küchenjunge in der Neuproduktion von Dvořáks Rusalka (Premiere: 24.02.2024) und als Natascha in Furrers Violetter Schnee zu hören sein.

Am Stadttheater Klagenfurt debütierte Clara Nadeshdin, die ihr Studium bei Prof. Dr. Marek Rzepka 2021 abschloss, kürzlich auch als Gutrune und Dritte Norn in Götterdämmerung (Premiere: 21.09.).

Herzlichen Glückwunsch!